Schweine

  • Bestandsbetreuung nach Schweinehaltungshygiene-VO

  • Beratung und tierärztliche Betreuung von Ferkelerzeugerbetrieben

  • Beratung und tierärztliche Betreuung von Aufzuchtbetrieben

  • Beratung und tierärztliche Betreuung von Mastbetrieben

  • Einsatz moderner diagnostischer Möglichkeiten

  • Kooperation mit führenden Spezialisten der Schweinegesundheit

  • Probenentnahme im Bestand (Blut, Titerverlaufsuntersuchungen, Kotproben, Rektaltupfer, Cervikaltupfer, Nasentupfer, Lungenspülproben, Futteranalysen)

  • Diagnostische Bestandsanalysen

  • Herdenscreening durch Blutanalysen

  • Überprüfung und Verbesserung des Betriebsmanagements

  • Stallklimamessungen und Bewertungen in Kooperation mit dem Tiergesundheitsdienst

  • Integrierte Bestandsbetreuung

  • Futteranalyse und Rationsüberprüfung

  • Auswertung von Sauenplanerdaten

  • Salmonellenmonitoring

  • Vortragsveranstaltungen

Regelmäßig werden von unserer Praxis Fortbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Fachbereichen der Schweinegesundheit in unserem Seminarraum durchgeführt.
Über aktuelle Termine werden Sie jeweils aktuell informiert und / oder gesondert eingeladen.
Wenn Sie eine Fachveranstaltung planen, stehen wir für Fachvorträge ebenfalls gerne zu Verfügung.

Wir pflegen einen sehr intensiven Austausch mit Universitäten, spezialisierten Untersuchungslaboren, Schweinegesundheitsdiensten, Pharmafirmen und anderen Schweinetierärzten, um Ihre Schweinebestände nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen betreuen zu können.

Unsere Partner sind:

 

 

Agro-Vet GmbH

Wendehäuser Weg 4
99974 Mühlhausen

TIERÄRZTETREFFEN

Wo: Wendehäuser Weg 4, 99974 Mühlhausen
Wann: 29.10.2019

Thema: Tiergesundheit unter dem Aspekt „Futterstruktur“
Was ist Praxis? Was bedarf der Korrektur?

Programmablauf:

18.00 - 18.15 Uhr Eröffnung
durch Herrn Dr. Worku

18.15 - 19.45 Uhr Vortrag
durch Herrn Dr.med.vet. Mario Grodzycki (Agrarvis)
über Tiergesundheit unter dem Aspekt „Futterstruktur“

19.45 - 20.15 Uhr Diskussion
20.15 - 21.15 Uhr Gemeinsames Abendessen

21.15 – 22.00 Uhr Erfahrungsaustausch

*Dieser Veranstaltung findet einschließlich am 29.10.2019 im o.g. Zeitrahmen statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz-Erklärung Akzeptieren Ablehnen